Seite auswählen

Abschlussarbeit Information Engineering für die Abschätzung von Umweltauswirkungen

Das Thema

  • Dein Wunschauto zusammenstellen und direkt sehen, was die Umweltauswirkungen der aktuellen Auswahl sind und durch welche Änderungen das Auto umweltverträglicher wird: diese Vision wollen wir Realität werden lassen - und dafür brauchen wir dich!
  • In unserem Forschungsprojekt ConCirMy (Configurator for Circular Economy) erforschen wir zusammen mit unseren Partnern neue innovative Funktionalitäten für unseren CAS Configurator Merlin und wollen damit zum Wegbereiter für nachhaltigere Produkte und Kreislaufwirtschaft werden.
  • Aktuell gibt es noch keine umfassenden Datenbanken um die Umweltauswirkungen von Produkten einfach nachzuschlagen. Diese Lücke wollen wir durch innovative Informationskonzepte schließen und das Ergebnis in unserem CAS Configurator Merlin implementieren. Dafür sollen Materialdaten aus verschiedenen Quellen zusammengeführt und mit Produktwissen kombiniert werden.

Dein Gestaltungsspielraum

  • Im Rahmen der Abschlussarbeit erstellst du ein Konzept, wie Material- und Prozessdaten aus verschiedenen Quellen zu sinnvollen Informationen über die Umweltauswirkung von Produktkomponenten kombiniert und den Kunden während der Konfiguration angezeigt werden können.
  • Du lernst unsere vielseitige Software-Landschaft und unser Forschungsprojekt ConCirMy kennen.
  • Außerdem erforscht du den Markt und die Wissenschaft nach aktuellen Trends und Technologien zur Bereitstellung sowie Aufbereitung von Nachhaltigkeitsinformationen. Kurzum, du arbeitest an einem hochrelevanten Zukunftsthema.
  • In Form eines Prototyps setzt du dein Konzept für unseren CAS Configurator Merlin um und evaluierst deine Arbeit anhand eines Anwendungsfalls im Rahmen des Forschungsprojekts.

Deine Skills

  • Du bist in der letzten Phase deines informatikorientierten Studiums (Bachelor oder Master).
  • In objektorientierten Technologien (u.a. Java, C#) hast du Kenntnisse, die du schon in der Praxis testen konntest.
  • Du arbeitest agil und bist bestrebt, neue Werkzeuge und Methoden im Prozess deine Arbeit zu erlernen.
  • Du treibst dein Thema kommunikativ und systematisch voran.
  • Mit kreativem und unkonventionellem Denken erreichst du deine Ziele.
Jetzt bewerben

Deine Kontaktperson

Christina Brauner
Referentin Mitarbeiter Services

  + 49 721 9638-550

Deine Vorteile bei uns

  • flexible Arbeitszeiten
  • enge Betreuung durch Paten
  • CAS Akademie
  • faire Vergütung
  • hohe Übernahmechancen
  • Obst und Getränke frei
  • Fitnessangebote
  • Culinarium

 

Interessiert?

Dann bewirb dich jetzt mit Angabe des möglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellung.

Sag "Challenge Accepted" und melde dich bei uns

Anrede
Herr
Frau
Nachname*
Bitte geben Sie Ihren Nachname an
Vorname*
Bitte geben Sie Ihren Vorname an
E-Mail-Adresse*
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bewerbung*
Upload
Bitte geben Sie Ihren resume an
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, und stimme dieser zu.*

Hinweis: Bitte beachte, dass über unser Bewerbungsformular nur ein Dokument (im PDF-, JPG- oder DOC-Format) hochgeladen werden kann.

KONTAKT

Mitarbeiter Services

 jobs@cas.de

  + 49 721 9638-550