Seite auswählen

Abschlussarbeit Continuous Integration / Experimentation: Überwachung von Performanceeigenschaften in CI / CD Pipeline

Das Thema

  • Mit Continuous Integration Pipelines werden die funktionalen Eigenschaften von Anwendungen automatisiert für jede Änderung überprüft und sicher gestellt. Dem gegenüber werden Lasttests oftmals nur manuell anhand einzelner Versionen durchgeführt. Daher fehlt bei der Softwareentwicklung oftmals ein genauer Einblick in die Auswirkungen einzelner Änderungen auf die Performance sowie eine allgemeine Übersicht, wie sich die Performance im Entwicklungsverlauf ändert.
  • Im neuen Trend Continuous Experimentation werden Lasttests mit dem Konzept von CI / CD Pipelines verknüpft um diese Probleme zu lösen.

Deine Aufgaben

  • In deiner Thesis untersuchst du die Möglichkeiten Lasttests zur Sicherstellung von Performanceanforderungen in die CI / CD Pipelines zu integrieren.
  • Dazu modellierst du diese explizit und evaluierst Möglichkeiten, Trends im Verlauf über mehrere Versionen zu erfassen und den Nutzer in Entscheidungsprozesse einzubeziehen.
  • Du recherchierst den neusten Stand von Wissenschaft und Technik und lernst unsere vielseitige Software-Landschaft kennen.
  • Auf Basis deiner Analyse und im Austausch mit unseren Experten erstellst du ein Konzept zur Automation der Lasttests.
  • Optional setzt du dein Konzept in einem Prototyp um und evaluierst deine Arbeit anhand eines realen Anwendungsfalls.

Deine Skills

  • Du bist in der letzten Phase deines informatikorientierten Studiums (Bachelor oder Master).
  • In objektorientierten Technologien (u.a. Java) hast du gute Kenntnisse, die du schon in der Praxis testen konntest.
  • Bringst du auch Know-how in Bereichen Lasttests (u.a. JMeter) und CI/CD (u.a. Jenkins) mit? Umso besser.
  • Du treibst dein Thema eigenständig und systematisch voran.
  • Mit kreativem und unkonventionellem Denken erreichst du dein Ziel.
  • Komplexe Zusammenhänge schrecken dich nicht ab, sondern spornen dich erst an.
Jetzt bewerben

Deine Kontaktperson

Christina Brauner
Referentin People & WeCulture

  + 49 721 9638-550

Deine Vorteile bei uns

  • flexible Arbeitszeiten
  • enge Betreuung durch Paten
  • CAS Akademie
  • faire Vergütung
  • hohe Übernahmechancen
  • Obst und Getränke frei
  • Fitnessangebote
  • Culinarium

 

Interessiert?

Dann bewirb dich jetzt mit deinen vollständigen Unterlagen, bestehend aus Motivationsschreiben (max. 1 Seite), Lebenslauf und aktuellstem Notenauszug.

Sag "Challenge Accepted" und melde dich bei uns

Anrede
Herr
Frau
Nachname*
Bitte geben Sie Ihren Nachname an
Vorname*
Bitte geben Sie Ihren Vorname an
E-Mail-Adresse*
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bewerbung*
Upload
Bitte geben Sie Ihren resume an
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, und stimme dieser zu.*

Hinweis: Bitte beachte, dass über unser Bewerbungsformular nur ein Dokument (im PDF-, JPG- oder DOC-Format) hochgeladen werden kann.

KONTAKT

Mitarbeiter Services

 jobs@cas.de

  + 49 721 9638-550