Seite auswählen

Abschlussarbeit AR: Multi-Device Interaction Design in Augmented Reality

Dein Thema

  • Das Interaktionsdesign in mobilen Anwendungen hat sich in der letzten enorm Zeit weiterentwickelt - von traditionellen Tastatur- / Maus-Eingaben bis hin zu Touch- / Pinch- / Zoom-Interaktionen. Die Welt der Augmented Reality ermöglicht eine neue Reihe von Möglichkeiten, mit 3D-Objekten zu interagieren, wie z. B. Spracheingaben in Kombination mit naturalistischen Gesten. Die Visualisierungsoberfläche kann auch variieren, wobei die Eingaben auf einem Gerät erfolgen können und die Ausgaben kontinuierlich auf einem anderen Gerät gerendert werden können (z. B. eine geeignete Projektionsfläche, ein Tablet oder sogar eine Projektion vom Handy auf eine AR / VR-Brille). Die Kombination von Geräten und Interaktionsmethoden führt zu einer Reihe von Forschungsfragen, insbesondere für die Erstellung skalierbarer AR-Apps.

Dein Gestaltungsspielraum

  • Für deine Bachelor- oder Master-Thesis analysierst du skalierbare & replizierbare Interaktionstechniken – insbesondere Speech & Gesten in Augmented Reality.
  • Du erstellest ein Konzept und entwickelst AR-Inhalte mit unterschiedlicher Kombination der Input & Output Geräte (Tablets, mobile Geräte, VR-Brillen) in Augmented Reality.
  • Du identifizierst und nutzt geeignete Technologien und Methoden (z.B. ARCore, Unity, Speech Libraries, Multi-Gerät-Design Konzepte etc.) und entwickelst einen nutzerfreundlichen Prototyp.
  • Du führst eine detaillierte Benutzerevaluation durch, um die besten Gesten & Geräte zu identifizieren, die für skalierbare Augmented Reality Apps geeignet sind.

Deine Skills

  • Du bist in der letzten Phase deines informatikorientierten Studiums (Bachelor oder Master).
  • In objektorientierten Technologien (u.a. Java) hast du gute Kenntnisse, die du schon in der Praxis testen konntest.
  • Bringst du auch Know-how in den vorgestellten Bereichen mit? Umso besser.
  • Du möchtest erste Erfahrungen im Bereich AR-Design und Android App-Entwicklung sammeln
  • Du treibst dein Thema eigenständig und systematisch voran.
  • Mit kreativem und unkonventionellem Denken erreichst du dein Ziel.

Vorteile deiner Thesis bei uns

  • Ein optimales Umfeld für dich und deine Abschlussarbeit: Bei uns kannst du dich zu 100% auf deine Thesis fokussieren und bei deinem innovativen Thema Forschung und Praxis miteinander kombinieren.
  • Eine professionelle Betreuung deiner Thesis in den CAS Future Labs in Karlsruhe: Wir begleiten jedes Jahr viele Studierende zu ihrem erfolgreichen Abschluss – profitiere auch du von unserem wertvollen Erfahrungsschatz.
  • Unsere CAS Kultur kennenlernen, offline wie online: durch die Zusammenarbeit mit Business Coaches und vielen weiteren interaktiven Formaten, erlebst du unseren einzigartigen WeSpirit und vernetzt dich unitübergreifend.
Jetzt bewerben

Deine Kontaktperson

Sina Geissler
Referentin People & WeCulture

  + 49 721 9638-550

Diese Unterlagen benötigen wir vollständig von dir

 

  • Deine Motivation: Warum dieses Thema? Warum bei uns?
  • Zeitraum und Art (Master- / Bachelorthesis)
  • Lebenslauf
  • Aktueller Notenauszug
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Weitere Nachweise deiner Qualifikationen (z.B. Arbeitszeugnisse)

Sag "Challenge Accepted" und melde dich bei uns

Anrede
Herr
Frau
Nachname*
Bitte geben Sie Ihren Nachname an
Vorname*
Bitte geben Sie Ihren Vorname an
E-Mail-Adresse*
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bewerbung*
Upload
Bitte geben Sie Ihren resume an
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, und stimme dieser zu.*

Hinweis: Bitte beachte, dass über unser Bewerbungsformular nur ein Dokument (im PDF-, JPG- oder DOC-Format) hochgeladen werden kann.

KONTAKT

Mitarbeiter Services

 jobs@cas.de

  + 49 721 9638-550